Kathrin Welke

Heilpraktikerin / Osteopathin

Behandlung

 

Wenn Sie das erste Mal zu mir in die Praxis kommen, beginnen wir mit einem ausführlichen Gespräch, der Anamnese. Für die Untersuchung und Behandlung ist es wichtig zu wissen, wie die Beschwerden entstanden sind, wann sie begonnen haben und wie sie sich im Alltag zeigen. 

Anschließend werde ich Sie eingehend untersuchen und den Befund mit Ihnen besprechen.

Die osteopathische Untersuchung und Behandlung erfolgt mit speziellen osteopathischen Techniken und ausschließlich mit den Händen. Funktionseinschränkungen in den verschiedenen Bereichen des Körpers werden behandelt.

 

Ziel ist, es dem behandelten Menschen zu ermöglichen, durch Verbesserung der Beweglichkeit der betroffenen Struktur, sich selbst auf natürliche Art und Weise wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Osteopathie beschränkt sich nicht auf die Behandlung einzelner Symptome, sondern sieht immer den Menschen als Ganzes.

Bevor eine osteopathische Behandlung begonnen wird, ist es manchmal ratsam, eine schulmedizinische Diagnostik voranzustellen. Auch Befunde aus früheren medizinischen Untersuchungen sind hilfreich und Sie dürfen diese gerne mitbringen. Die Osteopathie ergänzt in vielen Fällen die klassische Schulmedizin, ersetzt diese aber nicht.

Wie lange dauert eine Behandlung?

 

Eine osteopathische Behandlung dauert ca. 50-55 Minuten. Jede neue Therapiesitzung wird individuell auf Ihre Symptome abgestimmt.

Der genaue Verlauf der Behandlungen ist aber je nach Art Ihrer Beschwerden unterschiedlich.

Erfahrungsgemäß sind 3-8 Behandlungen in einem Abstand von 2-6 Wochen ausreichend.

Behandlungskosten

Viele gesetzliche Krankenkassen haben die Wirksamkeit der Osteopathie erkannt und erstatten inzwischen anteilig die Kosten für osteopathische Behandlungen.

Bitter erkundigen Sie sich bei ihrer Krankenkasse. Einen ersten Überblick finden Sie hier: 

www.osteokompass.de

Auch die privaten Krankenkassen, die Beihilfe sowie Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel die Behandlungskosten.

Für eine osteopathische Behandlung berechne ich aktuell 75 Euro.

Für Privat Versicherte Patienten rechne ich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ca. 80 € ab.

Sie können die Rechnung per Überweisung oder EC-Kartenzahlung begleichen.